Herzlich Willkommen auf der Homepage des Schachklubs 1947 Sandhausen e.V.

Artikel für den 16. Februar 2018

 

RAPID-WM
In Saudi-Arabien wurde vor wenigen Wochen die Rapid-WM ausgetragen in den Disziplinen Blitzschach und Schnellschach.

Den Titel im Schnellschach sicherte sich der amtierende Weltmeister im klassischen Schach, der Norweger Magnus Carlsen.

Im Blitzschach zeigte der 48-jährige indische Exweltmeister Vishy Anand, dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Er holte sich in überzeugender Manier den Titel des Blitzschach-Weltmeisters!

Die erste Medaille für Deutschland seit vielen Jahren holte Elisabeth Pähtz, die Bronze im Blitzschach der Frauen gewann.

 

VORSCHAU VERBANDSRUNDE
Am Sonntag steht die 6. Verbandsrunde an. Es kommt zu folgenden Begegnungen:

Landesliga: SK Ladenburg 2 – SKS 1

Das Topduell des Spieltags steigt in Ladenburg, wo unser Flaggschiff als Tabellenzweiter beim punktgleichen Tabellenführer zu Gast ist. Der Aufsteiger aus Ladenburg spielt bisher eine überragende Runde und die Tagesform wird wohl entscheiden, wer in diesem Duell am Ende die Nase vorn hat.

 

Bereichsliga: SF Wiesental – SKS 2

Wieder ein neuer Gegner für unsere Zweite. Diesmal geht es zum Tabellen-Fünften nach Wiesental. Die Gastgeber haben gerade mal zwei Punkte mehr auf dem Konto. Deshalb wäre ein Auswärtssieg enorm wichtig, um in der Tabelle den Anschluss nicht zu verlieren.

 

Kreisliga A: SKS 3 – SK Mühlhausen 2

Eine ähnliche Ausgangslage wie die Zweite hat auch die dritte Mannschaft. Der Gastgeber aus Mühlhausen ist zwar momentan Dritter, hat aber nur zwei Zähler mehr. Mit einem Sieg kann die Dritte gleich mehrere Plätze gutmachen.

 

Kreisliga D: SKS 4 – SV Walldorf 9

Die Serie von drei Spielen unserer Vierten gegen Walldorf geht mit dem Duell gegen Walldorfs neunte (!) Mannschaft nun zu Ende. In Bestbesetzung sollte der Gegner für die Vierte zu schlagen sein. Auf ein Neues!

 

INTERNE TURNIERE
Heute Abend ab 20:30 Uhr:

2. Runde der Vereinsblitzmeisterschaft

Aktueller Spitzenreiter ist Felix Jaeschke vor Viktor Wall und Thomas Pritz.

 

Pokalturniere

Am letzten Freitag wurde das Achtelfinale der Pokalturniere ausgelost. Es kommt zu folgenden Begegnungen:

 

Vereinspokal

Höhler              –      Bahnmüller

Föhringer         –      Scheidet

Amato, R.        –      Pritz

Sauter, Y.        –      Keller

Simbikangwa   –      Amato, C.

Sauter, C.        –      Halli

Wall                 –      Do, S.

Fangerau         –      Karakilinc

 

Schnellschachpokal

Keller               –      Halli

Föhringer         –      Pritz

Sauter, Y.        –      Fangerau

Höhler              –      Bergmeier

Sauter, C.        –      Bahnmüller

Wall                 –      Simbikangwa

Do, S.              –      Karakilinc

 

Blitzpokal

Wall                 –      Fangerau

Föhringer         –      Halli

Sauter, Y.        –      Höhler

Simbikangwa   –      Pritz

Bergmeier        –      Keller

Bahnmüller      –      Do, S.

Sauter, C.        –      Karakilinc

 

Jugendschach

Jeden Freitag um 18:00 Uhr findet in der Pestalozzi-Schule das Jugendtraining des Schachklubs (nicht immer in den Schulferien) statt. Schachinteressierte Jugendliche sind herzlich willkommen!!!

 

Vereinsabend

Immer freitags in der Pestalozzi-Schule, altes Schulgebäude, Kirchstraße 7

– ab 18:00 Uhr Jugendliche

– ab 19:30 Uhr Erwachsene