Schachklub 1947 Sandhausen e.V. – Mitglied im badischen Schachverband e.V., im badischen Sportbund Nord e.V. und im Schachbezirk Heidelberg e.V Zum Inhalt springen

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Schachklubs 1947 Sandhausen e.V.

Aktuell findet Jugendtraining und Vereinsabend auf der Online-Plattform LiChess statt und das Vereinshaus bleibt geschlossen.

Mehr Informationen gibt es unter folgendem Link.

 

Artikel für den 26. Februar

INTERNE TURNIERE
Rückkehr einer Legende?
Am Freitag vor einer Woche ereignete sich etwas Ungewöhnliches beim Arena-Turnier für Jedermann. 18 Runden lang wurde gegeneinander um jeden Punkt gefightet. Gerhard Halli gewann das Turnier, Jörg Manske sicherte sich den dritten Rang. Soweit alles nichts Besonderes.
Doch jeder fragte sich, wer der mysteriöse Unbekannte war, der unter seinem Pseudonym „Honkh“ einen Gegner nach dem anderen besiegte und sensationell Platz 2 belegte. Das Rätsel konnte schließlich gelöst werden. Es war kein Geringerer als Michael Basler, nach seinem Wegzug aus unserem „gelobten Dorf“ einige Jahre schach-abstinent, der eine triumphale Rückkehr in die SKS-Familie feierte!
Wir hoffen, dass das keine einmalige Sache war und wir unseren Michael wieder regelmäßig am (virtuellen?) Brett erleben können. Vielleicht schon heute Abend beim nächsten Arena-Turnier?


Vorschau Blitz-Meisterschaft 3. Runde
Am nächsten Freitag (05. März) startet die 3. Runde der Online-Vereinsblitzmeisterschaft. Gespielt wird über den Schachserver LiChess, pünktlich um 20:20 Uhr geht es los.
In der Gesamtwertung führt Werner Keller (29 Punkte) vor Waldemar Höhler und Claus Sauter (je 26 Punkte). Schach-960-Meisterschaft gestartet Es ist vollbracht. Am letzten Dienstag um 20:20 Uhr startete online über LiChess eine neue Turnierserie, die Schach-960-Meisterschaft.
Die Runden werden im Schweizer-System nach den Regeln des Schach-960 gespielt, die Startstellung wird automatisch ausgelost. Die Bedenkzeit beträgt 3 Minuten + 2 Sekunden / Zug pro Partie.
Die Meisterschaft wird in 6 Runden ausgetragen, die 5 besten Runden jedes Spielers werden gewertet (max. 1 Streichergebnis). Das Turnier endete erst nach Redaktionsschluss. Wir reichen die Ergebnisse nächste Woche nach. Runde 2 startet am 27. April.


JUGENDSCHACH
Heute 4. Runde der Online-Jugendmeisterschaft
Heute Abend geht es wieder rund im Netz! Unser Nachwuchs startet die Jagd auf Tabellenführerin Ailin Rafikova. Beginn des wilden Treibens ist 18:00 Uhr,
wie immer über LiChess.


Ailin Rafikova gewinnt Chess-960-Turnier

Am vergangenen Freitag wurde online ein Chess960-Turnier ausgetragen, bei dem die Grundstellung der Figuren vorher ausgelost wird. 9 Kids nahmen teil. Einmal mehr bewies Ailin Rafikova, dass sie sich aktuell in überragender Form befindet und gewann dieses Turnier ohne einen einzigen Punktverlust! Noa Weingartner sicherte sich den zweiten Platz, Manuel Meier wurde Dritter.

Skype-Training läuft
Es ist DER Renner! Immer größeren Zulauf hat unser Mittwochs-Spektakel mit Jörg Manske über Skype. Vorgestern wurden einige spektakuläre Zwei-Läufer Matts behandelt, in der nächsten Session werden Kombinationen des begnadeten Exweltmeisters Alexander Aljechin besprochen.
Beginn ist 18:00 Uhr. Infos, wie man live dabei sein kann, über unsere Vorstandschaft oder auf unserer Homepage.


Jugendschach

Jeden Freitag um 18:00 Uhr findet in der Pestalozzi-Schule das Jugendtraining des Schachklubs (nicht immer in den Schulferien) statt. Schachinteressierte Jugendliche sind herzlich willkommen!!!

 

Vereinsabend

Immer freitags in der Pestalozzi-Schule, altes Schulgebäude, Kirchstraße 7

– ab 18:00 Uhr Jugendliche

– ab 19:30 Uhr Erwachsene