Schachklub 1947 Sandhausen e.V. – Mitglied im badischen Schachverband e.V., im badischen Sportbund Nord e.V. und im Schachbezirk Heidelberg e.V Zum Inhalt springen

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Schachklubs 1947 Sandhausen e.V.

Aktuell darf das Jugendtraining und der Vereinsabend wieder uneingeschränkt im Vereinshaus stattfinden. Für die Verbandsrunde gilt unser Hygienekonzept. Sobald es Änderungen gibt, werden wir euch darüber informieren.

Mehr Informationen zum Online-Schach gibt es unter folgendem Link.

Mehr Informationen zum Schach im Vereinshaus gibt es im Hygienekonzept unter folgendem Link.

Artikel für den 17. September

AKTUELLES

HIGHLIGHTS AM WOCHENENDE

Ferienprogramm

Am vergangenen Freitag fand unser Ferienprogramm unter dem Motto „Schachpaß mit dem SKS“ statt. 15 interessierte Kinder und Jugendliche hatten sich dazu um 14:00 Uhr im Festhallenrestaurant eingefunden, um Schach zu lernen und Schach zu spielen.

Nach der Begrüßung durch unseren Jugendleiter Elmar Bahnmüller wurden die Kids und Jugendlichen in zwei Gruppen aufgeteilt. In Gruppe A, die bereits die Grundregeln des Schachs kannten und Gruppe B, die zunächst die Schachregeln lernen wollten.

Schon nach kurzer Zeit wurde in den beiden Gruppen ein kleines Turnier gestartet, bei dem es zu einigen spannenden Partien kam.

Alle hatten sichtlich Spaß an dem wilden Treiben und unser Betreuerteam alle Hände voll zu tun! Anna und Luisa vom Jugendteam unterstützten nach Kräften.

Drei satte Stunden lang wurden dann die Figuren durcheinandergewirbelt, bis kurz vor 17:00 Uhr die letzte Partie beendet war und das Erinnerungsfoto geschossen wurde.

Nun warteten alle gespannt auf die Bekanntgabe der Gewinner. Dann kam endlich der große Augenblick: Elmar führte gemeinsam mit unserem Vorsitzenden Claus Sauter die Siegerehrung durch.

In Gruppe A gewann Manuel Maier mit 6 Punkten aus 6 Partien. Zweite wurden gemeinsam Theresa Dunkel und Paul Naber mit jeweils 4 Punkten.

In Gruppe B wurde der erste Platz geteilt zwischen Keyden Benz und Nico Romanakis mit jeweils 5 Punkten. Dritter wurde Jacob Richter mit einem halben Punkt weniger.

Anschließend bekamen alle Kids eine Urkunde, die neueste Ausgabe des Jugendschach-Magazins und einen kleinen Preis überreicht.

Wir hoffen, dass es allen Beteiligten Spaß gemacht hat und dass wir einige von euch bereits heute Abend im Jugendschach wieder begrüßen dürfen. Unser Jugendleiterteam freut sich auf euch.

Wir danken allen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

JHV

Am selben Abend fand kurze Zeit später unsere alljährliche Jahreshauptversammlung mit daran anschließender Spielerversammlung statt. Pünktlich um 20:00 Uhr ging es los.

Der 1. Vorsitzende Claus Sauter begrüßte zunächst die zahlreich erschienenen Anwesenden. Dann ließ er die Höhepunkte der abgelaufenen Saison noch einmal Revue passieren und führte anschließend durch die kurzweilige Veranstaltung.

Nachdem auch die Funktionsträger Berichte aus ihren essorts vorgetragen hatten wurde die Vorstandschaft einstimmig entlastet.

Bei den anstehenden Neuwahlen setzte man auf Kontinuität, nahezu alle Funktionsträger wurden erneut berufen. Nur das Amt des 2. Vorsitzenden wurde mit Werner Keller neu besetzt.

Das neue Vorstandsteam im Überblick:

1. Vorsitzender: Claus Sauter

2. Vorsitzender: Werner Keller

Kassenwart: Gerhard Halli

Jugendwart: Elmar Bahnmüller

Spielleiter: Felix Jaeschke

Schriftführer: Dominik Misera

Die anschließende Spielerversammlung rundete den gelungenen Abend ab, der um 23:00 Uhr endete.

Sommerfest

Am letzten Samstag wurde es laut im Hardtwald. Denn auf dem Waldfestplatz tagten ab 18:00 Uhr ca. 40 gut gelaunte Damen und Herren und ließen es sich bei heißem Grillgut und gekühlten Getränken gut gehen. Die coronabedingt ausgefallene Winterfeier wurde als „Sommerfest“ nachgeholt.

Das Wetter spielte glücklicherweise auch mit, und so hatten die zahlreichen Kids ihren Spaß, die das Gelände rund um die Grillhütte kurzerhand in einen gigantischen Spielplatz „umkonfigurierten“.

Die Großen nutzten derweil die Zeit zu einem intensiven Meinungsaustausch, und auch dem drohenden Flüssigkeitsverlust wurde erfolgreich vorgebeugt.

Zwischendurch gab es immer wieder Neuigkeiten und Infos der Vorstandschaft. Die Nachricht, dass die Dritte als Vizemeister nun doch in die Bezirksliga aufsteigt, löste Euphorie unter den Anwesenden aus („So seh’n Sieger aus,…“). Aber auch das restliche Schachgeschehen wollte intensiv diskutiert sein…

So verging die Zeit wie im Flug, und erst kurz vor Mitternacht beseitigte der „harte Kern“ die letzten Spuren des lustigen Treibens. Alle waren sich einig: So eine „Winterfeier“ hat was!

5. Runde Chess960 Meisterschaft

Es ist Crunchtime! Am 24. September, also Dienstag in einer Woche, wird die Chess960-Meisterschaft des SKS ONLINE mit der 5. und damit vorletzten Runde fortgesetzt. Beginn ist um 20:20 Uhr.

In der Gesamtwertung führt Claus Sauter mit 55,5 Punkten vor Werner Keller (54 Punkte) und Gerhard Halli (52,5 Punkte).

Bezirksmannschaftspokal

Die neue Saison naht, jetzt gilt es die verbindlichen Termine festzuzurren. Dies geschieht in wenigen Tagen, wenn der Schachbezirk HD tagt (am 22. September).

Dort entscheidet sich dann auch, ob der letztjährige Bezirksmannschaftspokal fortgeführt wird, bei dem der SKS bekanntlich nach dem Sieg gegen Dielheim im Halbfinale stand. Wir haben auch bereits für den NEUEN BezMaPo ein Team gemeldet.

JUGENDSCHACH

Öffentliches Training beendet die Sommerpause

Es geht endlich wieder los! Zur offiziellen Beendigung der Sommerpause fand unser erstes Jugendtraining ausnahmsweise im Restaurant der Festhalle statt.

Um 18:00 Uhr erklärte Jugendleiter Elmar die neuen Benimm-Regeln für die altehrwürdige Festhalle, dann flogen die Figuren und die Kids ließen es krachen.

Man merkte allen an, wie gut es tat, endlich gegen REALE Gegner ECHTE Figuren zu bewegen…

Heute Abend geht‘s ab 18:00 Uhr wieder wie gewohnt in unseren Räumlichkeiten in der Pestalozzi-Schule zur Sache! LIVE!

VORBEREITUNG 75 JAHRE SKS

Nächstes Jahr begeht der SKS sein 75-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass bitten wir alle, mal in ihren Archiven nach Bildern zu schauen, die etwas mit dem SKS zu tun haben. Es wäre toll, wenn ihr diese Fotos der Vorstandschaft zur Verfügung stellen könnt. Danke im Voraus!


Jugendschach

Jeden Freitag um 18:00 Uhr findet in der Pestalozzi-Schule das Jugendtraining des Schachklubs (nicht immer in den Schulferien) statt. Schachinteressierte Jugendliche sind herzlich willkommen!!!

Vereinsabend

Immer freitags in der Pestalozzi-Schule, altes Schulgebäude, Kirchstraße 7

– ab 18:00 Uhr Jugendliche

– ab 19:30 Uhr Erwachsene