Schachklub 1947 Sandhausen e.V. – Mitglied im badischen Schachverband e.V., im badischen Sportbund Nord e.V. und im Schachbezirk Heidelberg e.V Zum Inhalt springen

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Schachklubs 1947 Sandhausen e.V.

Aktuell findet Jugendtraining und Vereinsabend auf der Online-Plattform LiChess statt und das Vereinshaus bleibt geschlossen.

Mehr Informationen gibt es unter folgendem Link.

 

Artikel für den 10. April

 

TURNIERE
Oster-Montag-Blitzturnier des Schachbezirks HD

Das kurzfristig am Ostermontag vom Schachbezirk HD organisierte Blitzturnier lockte am Feiertag 10 Teilnehmer an. Claus Sauter verpasste als Vierter mit 5 Punkten nur hauchdünn das Treppchen, Werner Keller wurde mit 4 Zählerm Fünfter, Gerhard Halli holte 3,5 Punkte und wurde Siebter.

Die Sandhäuser Oster-Arena war spärlich besucht, nur 7 Teilnehmer beteiligten sich an der schachlichen Eiersuche. So konnte (nahezu) doppelrundig gespielt werden, 13 Runden waren zu absolvieren. Für einen Sieg wurde ein Ei (Punkt) vergeben, ein Remis wurde mit einem Eidotter (halber Punkt) belohnt.

Die größten Eier (9 Punkte) sammelte im Turnier dann (Super-) Werner Keller, der somit auch Turniersieger wurde. Knapp dahinter kam Claus Sauter (8 Eier) als Zweiter ins Ziel, Elmar Bahnmüllers 7 Eier bedeuteten den dritten Platz.

 

Online-Blitzmeisterschaft am 16.April

Nach dem Blitz ist vor dem Blitz! Es geht Schlag auf Schlag. Gerade erst wurde Runde 4 beendet, da steht schon die nächste Runde vor der Tür. Am nächsten Freitag, 16. April, wird die 5. Runde der Online-Blitz- meisterschaft ausgetragen. Beginn ist 20:20 Uhr.

In der Gesamtwertung führt Werner Keller (56 Punkte) vor Gerhard Halli (49,5 Punkte) und Felix Jaeschke (44 Punkte).

JUGENDSCHACH
Doppelte Mädels-Power beim Fischer-Schach

Letzten Freitag wurde als „Erholung“ vom großartigen Team-Battle mal wieder Fischer-Schach gespielt, bei dem die Grundstellung der Figuren ausgelost wird.

Einmal mehr erwies sich dabei Ailin Rafikowa als unschlagbar, gewann sämtliche Partien und sicherte sich mit 14 Punkten den Turniersieg. Allerdings nur hauchdünn, denn Anna Bahnmüller erwischte einen Sahne-Tag und sammelte dank Berserker-Modus stolze 13 Zähler! Die verdiente Silbermedaille war ihr Lohn und die Doppel-Mädels-Spitze damit perfekt. Stärkster Vertreter der Jungs war Tim Kostenko. Auch er spielte richtig stark und sicherte sich mit 10 Punkten den Bronze-Rang.

Termin für Mega-Team-Battle-Revanche steht

Vor zwei Wochen gewann unser Team den Mega- Team-Battle gegen den SC Eppingen mit 88:59 (wir berichteten).

Jetzt haben die Kraichgauer ihre Wunden geleckt, den Fehdehandschuh geworfen und fordern unser Team zum Revanchekampf!

Am 30. April ist es soweit, ab 18:30 Uhr geht es los. Wir sind gespannt wie ein Flitzebogen! Online-Jugendmeisterschaft

Gestern Abend fand die 6. Runde der Online- Jugendmeisterschaft statt, Rückblick nächste Woche.

Bereits in 2 Wochen, am 23. April ab 18:00 Uhr, geht es mit der 7. Runde weiter.


Jugendschach

Jeden Freitag um 18:00 Uhr findet in der Pestalozzi-Schule das Jugendtraining des Schachklubs (nicht immer in den Schulferien) statt. Schachinteressierte Jugendliche sind herzlich willkommen!!!

 

Vereinsabend

Immer freitags in der Pestalozzi-Schule, altes Schulgebäude, Kirchstraße 7

– ab 18:00 Uhr Jugendliche

– ab 19:30 Uhr Erwachsene